Kunden werben Kunden

Im Gegensatz zum klassischen Marketing, können Unternehmen auch ihre eigenen Kunden für sich werben lassen. Man erinnert sich an die zahreiche Programme, bei denen Kunden Prämien erhalten, die es schaffen einen Kunden zum Wechsel zu bewegen. Diese bestand früher oft aus Sachgütern. Mittlerweile haben sich Einkaufsgutscheine und Geldzahlungen als Alternativen erwiesen. Dabei hat der Kunde einen höheren Anreiz viele andere Kunden zu werben, da er frei bestimmen kann, zu welchem Zweck er seine Werbeprämie verwendet.

top